Begleitender Sozialer Dienst

Der Begleitende Soziale Dienst in unseren beiden Pflegeeinrichtungen regt unsere Bewohnerinnen und Bewohner an, ihren Hobbys und Interessen auch im Alter weiterhin nach zugehen.

Das Team besteht aus Ergotherapeutin, Physiotherapeutin, Heilpädagogin, Gerontotherapeutin und pädagogischen Fachkräften. Unterstützt werden sie dabei durch die Betreuungskräfte nach SGB § 87b, die speziell für den erhöhten Betreuungsbedarf an Demenz erkrankter Menschen ausgebildet sind.

Das umfangreiche monatliche Veranstaltungsangebot bietet für jeden unserer Bewohnerinnen und Bewohner etwas an.

Die Kochgruppe, das Küchenforum, die Mal- und Pappmachegruppe, der Männerstammtisch, das rollende Lädchen, Bingo Nachmittage, Cocktailstunde, Klön-Nachmittage, Aktionen mit der Kindertagesstätte Kieselstein, Ausflüge in die schöne Umgebung Lemgos, Tanzen in der Tanzschule Hey, Theaterbesuche, Gesprächsrunden, Vorträge, Gottesdienste und vieles mehr sorgen für Anregung, Abwechslung und Freude.

Sehr beliebt und immer gut besucht sind unsere jahreszeitlichen Sonderveranstaltungen wie Schlachtefest, Karnevalstreiben, Osterfrühstück, Maitanz, Grill- und Weinfest, Lichterfest und andere mehr.

Alle Veranstaltungen und Aktivitäten plant, verwirklicht und begleitet der Begleitende Soziale Dienst.