Wir bieten

  • Unsere Betreuungszeiten sind: Montag - Donnerstag von 7.00 Uhr - 16.30 Uhr und Freitag 7.00 Uhr - 15.30 Uhr
  • eine gute, kind- und elternzentrierte Eingewöhnungsphase, besonders im u3-Bereich (Berliner Modell) ausführliche Dokumentationen der Entwicklung und Bildung der Kinder
  • regelmäßige Elternsprechtage
  • die Möglichkeit für Eltern, aktiv teilzunehmen und sich einzubringen, z.B. im Elternbeirat, bei Festen und Feiern, an Verkaufsständen..
  • die Möglichkeit in der Kita zu hospitieren jeden Tag frisch gekochtes Mittagessen aus der Küche der St. Loyen Service GmbH im Betreuungszentrum St. Loyen
  • ein adäquates Außengelände
  • schöne, ansprechende Räumlichkeiten und eine gute Ausstattung
  • ein hohes Maß an Flexibilität

Aufgrund qualifizierter Fachkräfte und Kooperationen mit anderen Institutionen eine breit gefächerte Angebotspalette wie z.B.:

  • regelmäßiges Turnen
  • intensive, ganzheitliche Schulvorbereitung im letzten Kita-Jahr :
    Projektarbeit  z.B. Mathe, Sprache, Experimente, Exkursionen und Erlebnispädagogik
  • Kinderatelierwochen
  • Vielfältige Angebote, Ausflüge und Aktionen
  • gemeinsame Projekte mit der Grundschule Kampstraße
  • ganzjährliche, wöchentliche Waldtage, auch in der u3-Betreuung
  • Begegnungen „Alt und Jung“  z.B. beim jährlichen Lichterfest, gemeinsamen Singkreisen etc.
  • und vieles mehr

Uns ist wichtig:

  • dass Kinder und Eltern sich bei uns wohl und aufgehoben fühlen
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kommunikation mit allen Erziehungsberechtigten
  • eine gute Teamkultur
  • Transparenz in unserer Arbeit
  • eine gute Zusammenarbeit mit unserem Träger St. Loyen e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, alte und junge Menschen zu betreuen.
  • Begegnungen „Alt und Jung“
  • gute Kontakte und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen