Projekt Jung und Alt - gemeinsam aktiv

Seit August 2015 gibt es im Verein St. Loyen ein Gemeinschaftsprojekt der Kita Kieselstein,des Betreuungszentrums und der integrativen Musikschule Dörentrup.

Eine großzügige Spende des Lions-Club Lemgo hat dies ermöglicht.

Zehn Senioren/innen und Kinder treffen sich jeden Dienstag im Gemeinschaftsraum des Betreuungszentrums um gemeinsam mit der Musikpädagogin Frau Schroer zu singen, zu basteln und zu malen.

Dabei kann man beobachten wie Jung und Alt zu einem richtigen Team zusammenwachsen und freundschaftliche fast liebevolle Beziehungen sich entwickelt haben. Das Projekt wird von allen Beteiligten mit viel Freude und Spaß angenommen, die Senioren/innen versäumen keinen Dienstag und die Kita-Kinder bewegen sich mittlerweile ohne Scheu im Betreuungszentrum. Natürlich holen die Kinder " ihre Senioren/innen" ab.

Während der letzten Monate wurde gemeinsam ein kleines Singspiel erarbeitet, dies wurde beim jährlichen Lichterfest des Vereins St. Loyen den Eltern, Angehörigen und Besuchern präsentiert. Donnernden Applaus erhielt die Aufführung der "Schauspieler".

Wir danken an dieser Stelle noch einmal herzlich dem Lions-Club Lemgo für die Ermöglichung dieses Projektes, das noch bis Ende des Kindergartenjahres dauert.

10.12.2015